Kreis Bergstrasse

Technische Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik

  • Kreis Bergstraße
  • Heppenheim
scheme imagescheme imagescheme image

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich.
 

Der Kreis Bergstraße sucht nächstmöglich für den Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft eine Technische Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik zur Umsetzung der Zuwendungsmaßnahmen für den Digitalpakt und Breitbandausbau. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet für die Dauer des Digitalpaktes (31.12.2024) mit einer Arbeitszeit von 100 % (Vollzeit). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt abhängig von Berufsausbildung/Studium bis zu EG 11 TVöD.

Das sind Ihre Aufgaben

Digitalpakt
  • Auswerten der vorhandenen Bestandsanalyse von ca. 75 Liegenschaften
  • Erfassen der notwendigen Netz-Infrastruktur aller Liegenschaften in enger Abstimmung mit den Mitarbeitenden der Schul-IT
  • Erstellen von Preisanfragen und Ausschreibungen für die notwendige Umrüstungen bzw. Nachrüstung von Netzwerkanschlüssen in den einzelnen Liegenschaften einschl. Anmeldung der dafür erforderlichen Haushaltsmittel
  • Stichprobenartige Überwachung der Ausführung vor Ort, Durchführung von Abnahmen sowie Terminkontrolle
  • Zusammentragen der von Firmen zu erstellenden Dokumentation (Fotos der nachgerüsteten Anschlüsse und Plandokumentation)
  • Aufmaß und Rechnungsprüfung
  • Zusammenstellen einer Gesamtdokumentation des Projektes einschl. Gesamtkostenübersicht

 
Breitbandausbau

  • Einarbeiten in und Auswerten von bereits vorhandenen Unterlagen (Beauftragung für 28 Schulstandorte an die Telekom ist bereits erfolgt)
  • Abstimmung mit allen Beteiligten (atene Kom, Breitbandbeauftragter des Landes Hessen, Telekom, IKbit, Wirtschaftsförderung usw.) einschl. der erforderlichen Terminkoordination
  • Termingerechte Eingabe aller notwendigen Unterlagen in das Breitbandportal
  • Mittelabrufe unter Beachtung von Fristen
  • Terminüberwachung einschl. der vereinbarten Ausführungstermine beauftragter Firmen
  • Überwachung der bereitgestellten Haushaltsmittel des Kreises Bergstraße sowie der Fördergelder von Land und Bund
  • Rechnungsprüfung
  • Aufstellen der Schlussdokumentation und Gesamtabrechnung

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens/Bachelor/Master der Elektrotechnik; alternativ Meister- oder Techniker/-innen-Abschluss in diesem Bereich
  • Fundierte Berufserfahrung
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung bzw. Kenntnisse über behördliche Verfahrensabläufe sind von Vorteil
  • Besitz des Führerscheins Klasse B / gültige Fahrerlaubnis
  • Sehr gute PC-Kenntnisse
  • Selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität werden erwartet

Unser Angebot für Sie

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Da der Frauenanteil in dieser Entgeltgruppe unterrepräsentiert ist, werden besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 07.03.2021 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 16 / 2021 an. 

Bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim