Logo

Teamleitung (m/w/d) für das Sachgebiet Wohngeld

  • Kreis Bergstraße
  • Heppenheim
scheme imagescheme imagescheme image

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.400 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich.

Der Kreis Bergstraße sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Soziales zwei Teamleitungen (m/w/d) für das Sachgebiet Wohngeld. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet mit einer Arbeitszeit von 100 % (Vollzeit). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 10 TVöD / A 11 HBesG. 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Koordination mit der Sachgebietsleitung und dem Team
  • Zielorientierte Leitung eines Teams
  • Strukturieren und Organisieren der Betriebsabläufe
  • Ansprechpartner/in für die Mitarbeiterinnen des Sachgebiets Wohngeld bei schwierigen Fällen
  • Erarbeiten von Problemlösungen für die Fallbearbeitung in HeWoG.web - Hilfestellung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebiets
  • Vorbereitung der Antworten zu Prüfungsbeanstandungen des Regierungspräsidenten in Darmstadt (Fachaufsicht Wohngeld)
  • Erstellung von schwierigem Schriftverkehr und Bescheiden aufgrund der anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen
    • Anhörungsschreiben
    • Rückforderungsbescheide (§ 50 SGB X)
    • Aufhebungs- und Rücknahmebescheide (§§ 44, 45, 48 SGB X)
  • Ausübung der Aufgaben als wohngeldrechtliche Bußgeldstelle
  • Bearbeitung des Forderungsmanagements
  • Anordnung von Zahlungen unter Ausführung des Vieraugenprinzips
  • Bearbeitung eines eigenen Fallbestandes
  • Führung von Beratungsgesprächen über die Leistungen nach dem Wohngeldgesetz und begleitender anderer Gesetze (bspw. SGB II, SGB XII, UVG, EStG)
  • Unterstützung von Hilfesuchenden bei der Antragstellung
  • Prüfung und Entscheidungen über Anträge auf Miet- und Lastenzuschuss nach dem WoGG

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten oder zur/
    zum Verwaltungsfachwirt/in oder zur/ zum Fachangestellten für Bürokommunikation
    oder eine vergleichbare kaufm. Ausbildung
  • Tiefgehende, mehrjährige (mind. 5 Jahre) Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Wohngeld
  • Gute Kenntnisse im Sozial- und Verwaltungsrecht
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges und äußerst sorgfältiges Arbeiten
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Sicheres Auftreten, Geschick, Einfühlungsvermögen, Hilfsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Bürgerinnen und Bürgern
  • Gute Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich)
  • Gute Anwendungskenntnisse im Fachverfahren HeWoG
  • Einen sicheren Umgang mit EDV-Programmen, insbesondere mit Microsoft Word, Excel und Powerpoint
  • Kenntnisse in Anwendungsprogramm HeWoG

Unser Angebot für Sie

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.12.2022 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 177 / 2022 an. 

Bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim