Logo

Sachbearbeitung (m/w/d) für die Infostelle in der Abteilung Ausländer und Migration

  • Kreis Bergstraße
  • Heppenheim
scheme imagescheme imagescheme image
Der Kreis Bergstraße ist mit rund 1.500 Beschäftigten einer der größten und vielfältigsten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Der südlichste Kreis Hessens ist infrastrukturell gut vernetzt und kulturell und landschaftlich reich an Vielfalt.
Das Team des Kreis Bergstraße sorgt für attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen für die ca. 275.000 Bürgerinnen und Bürger in den 22 Städten und Gemeinden. Wir sichern und gestalten u.a. Bildung, Freizeit & Kultur, Straßen und Verkehr, Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz und sorgen für Ihre Sicherheit.
Unser Ziel ist es, unsere Aufgaben als moderner und innovativer Dienstleister im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen und weiterzuentwickeln.

Verstärken Sie das Team des Kreises Bergstraße in der Abteilung Ausländer und Migration. Am Standort Heppenheim suchen wir ab sofort eine

Sachbearbeitung (m/w/d) für die Infostelle in der Abteilung Ausländer und Migration

Entgeltgruppe EG 5 TVöD | rund 24 Stunden (Teilzeit)| befristet für 2 Jahre

Die Abteilung Ausländer und Migration nimmt alle ausländerrechtlichen Aufgaben wahr. Sie entscheidet über Aufenthaltstitel, befasst sich mit Visum- und Asylangelegenheiten, mit der Förderung der Integration und der Ausstellung von Reisedokumenten und bietet Unterstützung und Beratung in vielfältigen Angelegenheiten.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Sie sind zuständig für die Vorbereitung und Kontrolle der Akten für die Übernahme in das digitale Dokumentenmanagement (DMS)
  • Sie unterstützen die Ausgabestelle im Vertretungsfall
  • Sie übernehmen die Kontrolle der elektronischen Aufenthaltstitel auf Funktionsfähigkeit und inhaltliche Richtigkeit
  • Sie sind zuständig für die Ausgabe des eAT und die Vornahme von Änderungen
  • Sie prüfen und verlängern Geschäftsvisa
  • Sie stellen Bescheinigungen zur Vorlage bei anderen Behörden aus
  • Sie fertigen Verlustanzeigen
  • Sie übernehmen die Bearbeitung von Reisendenlisten
  • Sie bearbeiten Meldungen über das Fachverfahren Ladiva

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

Erforderlich:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum  Verwaltungsfachangestellten; zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation
  • Interkulturelle Kompetenz gehört zu Ihren Stärken
  • Dienstleistungsorientiertes und eigenverantwortliches Handeln ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über Team- und Kommunikationsfähigkeit
Wünschenswert:
  • Sie sind flexibel und belastbar
  • Sie verfügen über gute Anwenderkenntnisse in elektronischer Textverarbeitung und in Office Programmen wie Word und Excel

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit moderner IT-Ausstattung
  • die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • die Förderung Ihrer Gesundheit durch zahlreiche Angebote im Gesundheitsmanagement sowie einem Zuschuss zum Mittagessen
  • einen gut erreichbaren Standort
  • die Möglichkeit eines Jobtickets
  • eine attraktive Vergütung nach EG 5  TVöD zwischen 2.576,29 € und 3.184,15 € (abhängig von der jeweiligen Berufserfahrung) zuzüglich Tariferhöhung ab dem 01.03.2024, Jahressonderzahlung, leistungsorientierter Bezahlung (LOB) und betrieblicher Altersversorgung

Der Kreis Bergstraße steht für Vielfalt und Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von allen Interessierten. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 28.11.2023 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 218 / 2023 an.

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim

Ansprechpartner/in: Erik Schwarz Telefon: 06252/15-5103