Kreis Bergstrasse

Sachbearbeitung IT Fachbetreuer (m/w/d)

Jugendamt

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.250 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich.

Aufgabenbeschreibung:

  • First-Level-Support zur Analyse und Beseitigung von Fehlern und Störungen im
   Hard- und Softwarebereich
  • Help-Desk und Hotline-Service zur Weiterleitung von Fehlermeldungen an die
   Systembetreuung des Kreises Bergstraße oder an externe Softwarefirmen
  • Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes bei Anwendungsproblemen
   mit Standardsoftware sowie mit Fachanwendungen
  • Erstellung von Zahlungsläufen aus der Fachanwendung PROSOZ 14plus
  • Einzel- und Gruppenschulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes
  • Struktur- und Systementwicklung in der Fachanwendung PROSOZ 14plus
  • Erstellen von Handbüchern und Dokumentationen
  • Erstellen von SQL-Abfragen
  • Erstellen von Statistikmeldungen
  • Teilnahme an Arbeitskreisen
  • Erledigung von Sonderaufträgen nach Anweisung der Leitungsebene

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-
   Bereich
  • Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Fachkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken (MS SQL, MS Access) und Betriebssysteme (MS Windows)
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Fachanwendung PROSOZ 14plus und / oder Open-PROSOZ
  • Statistikkenntnisse
  • Logisches / mathematisches Denken
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung bei der Unterstützung und Zuarbeit für die
   Mitarbeitenden
  • Konzeptionelles Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Durchsetzungsvermögen
  • Zielorientiertes, selbstständiges und transparentes Arbeiten

Unser Angebot:

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 19.08.2019 über unser Bewerbungsportal.

Kennziffer:

106 / 2019

Tätigkeit:

Sachbearbeitung IT Fachbetreuer (m/w/d)
Jugendamt

Beginn:

01.10.2019

Vertragsart:

unbefristet 

EG 9 a TVöD

Arbeitszeit:

100 % (Vollzeit) Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich

Kontakt:

Kreis Bergstraße – Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5  
64646 Heppenheim

Bewerben Sie sich jetzt!