Logo

Mitarbeiter/in im Arbeitgeberservice (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Neue Wege Kreis Bergstraße – Kommunales Jobcenter – ist als Eigenbetrieb des Kreises zuständig für die Grundsicherung und Integration von Menschen im ALG II – Bezug. Neue Wege wird bundesweit als sehr innovatives Jobcenter wahrgenommen und bietet seinen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern einen herausfordernden Arbeitsplatz mit größtmöglichen Raum für Eigeninitiative sowie Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten. Neue We­ge ist mit ca. 190 Mit­ar­beit­en­den an vier Stand­or­ten ver­tre­ten: Bürstadt, Heppenheim, Mörlenbach und Viernheim.

Der Eigenbetrieb Neue Wege sucht eine/n Mitarbeiter/in im Arbeitsgeberservice (m/w/d). Das Beschäftigungsverhältnis ist für 2 Jahre befristet, mit einer Arbeitszeit von 100 % (Vollzeit). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 9 c TVöD

Das sind Ihre Aufgaben

  • Akquise von offenen Stellen auf dem Arbeitsmarkt
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Arbeitgebern der Region
  • Präsentation des Leistungsportfolios von Neue Wege bei interessierten Unternehmen, Tagungen und Messen
  • Bewerberorientierte Betreuung, Beratung und Begleitung von ALG II- Leistungsbeziehern hinsichtlich einer zügigen Arbeitsmarktintegration
  • Passgenaue Arbeitsvermittlung
  • Förderberatung über Bundes-, Landes- und europäische Förderprogramme
  • Beratung und Unterstützung von Arbeitgebern bei der Personalgewinnung

Wir erwarten von Ihnen

  • Bachelor Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung, Dipl.-Betriebswirte, Personaldienstleistungskaufleute
  • Berufserfahrung in der Vermittlung von arbeitslosen ALG II Beziehern oder in der Personalvermittlung
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes
  • Erfahrung mit Personalauswahlverfahren und Eignungsfeststellungen
  • Sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen
  • Selbständiges Arbeiten, sicheres Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit, sowie ausgeprägte Kundenorientierung
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Großes Maß an Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von gelegentlichen Abendterminen
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot für Sie

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.07.2022 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 101 / 2022 an. 

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim