Logo

Leitung (m/w/d) der Vergabestelle

  • Kreis Bergstraße
  • Heppenheim
scheme imagescheme imagescheme image

Der Kreis Bergstraße ist mit rund 1.400 Beschäftigten einer der größten und vielfältigsten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Der südlichste Kreis Hessens ist infrastrukturell gut vernetzt und kulturell und landschaftlich reich an Vielfalt.

Das Team des Kreises Bergstraße sorgt für attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen für die ca. 270.000 Bürgerinnen und Bürger in den angehörigen 22 Städten und Gemeinden. Wir sichern und gestalten u.a. Bildung, Freizeit & Kultur, Straßen und Verkehr, Gesundheit und Verbraucherschutz und sorgen für Ihre soziale Sicherheit. Unser Ziel ist es, unsere Aufgaben als moderner und innovativer Dienstleister im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen und weiterzuentwickeln.

Verstärken Sie das Team des Kreises Bergstraße am Standort Heppenheim (Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft in der Tiergartenstraße) als

Leitung (m/w/d) der Vergabestelle
EG 12 TVöD | Vollzeit (Teilzeit möglich) | unbefristet 


Der Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft ist für alle kreiseigenen und angemieteten Liegenschaften inkl. Schulen zuständig. Wir suchen Sie als jemanden, der Freude an komplexen Vergabeprozessen hat und das Vergabemanagement stetig weiterentwickelt. 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

Sie
  • nehmen die Fach- und Führungsverantwortung für das Team der Vergabestelle mit 3 Mitarbeitenden wahr
  • führen Submissionen und Vergabeverfahren durch
  • organisieren die Arbeitsverteilung und Strukturierung der Arbeitsprozesse innerhalb des Sachgebietes
  • beraten die Mitarbeitenden des Eigenbetriebes und der Kreisverwaltung in Fragen des Vergaberechts
  • entwickeln die internen Vergaberichtlinien stetig weiter 

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

Sie
  • besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium BA Public Administration bzw. Diplom-Verwaltungswirt/in oder ein vergleichbares Studium
  • verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Vergaberechts für Dienst-, Liefer- und Bauleistungen, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung
  • haben bereits erfolgreich Projekte geplant und umgesetzt und können organisatorische Abläufe und koordinierende Aufgaben selbstständig gestalten
  • besitzen einen Führerschein Kl. B / eine gültige Fahrerlaubnis
Wir suchen eine Führungspersönlichkeit, die sich als Teil eines Führungsteams versteht. Sie engagieren sich im Sinne der gesamten Dienststelle und tragen aktiv dazu bei, Veränderungsprozesse mitzugestalten und konstruktiv zu begleiten.
Daneben pflegen Sie eine offene, wertschätzende Kommunikation und Feedbackkultur mit den Mitarbeitenden und unterstützen die Umsetzung von Chancengleichheit.

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige, herausfordernde Aufgabe in einem motivierten Team 
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von mobiler Arbeit
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit moderner IT-Ausstattung (Smartphone, Notebook,
    Office365)
  • Die Förderung Ihrer Gesundheit durch zahlreiche Angebote im Gesundheitsmanagement sowie einem Zuschuss zum Mittagessen
  • Einen gut erreichbaren Standort mit kostenlosen Parkplätzen
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD (abhängig von der Berufserfahrung 3.752 - 4.597 Euro) zuzüglich Arbeitsmarktzulage, Jahressonderzahlung, leistungsorientierter Bezahlung, betrieblicher Altersversorgung und 30 Tagen Urlaub
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
Der Kreis Bergstraße steht für Vielfalt und Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von allen Interessierten. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Da der Frauenanteil in dieser Entgeltgruppe unterrepräsentiert ist, werden qualifizierte Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Die Stelle ist auch in Teilzeit besetzbar.
Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 29.11.2022 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 168/2022 an. 

Bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Frau Marleen Butscher (06252-15-5532)
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim