Logo

Hauswart/in (m/w/d) im Fachbereich Organisation

scheme imagescheme image
Der Kreis Bergstraße ist mit rund 1.500 Beschäftigten einer der größten und vielfältigsten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Der südlichste Kreis Hessens ist infrastrukturell gut vernetzt und kulturell und landschaftlich reich an Vielfalt.
Das Team des Kreises Bergstraße sorgt für attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen für die ca. 275.000 Bürgerinnen und Bürger in den 22 Städten und Gemeinden. Wir sichern und gestalten u.a. Bildung, Freizeit und Kultur, Straßen und Verkehr, Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz und sorgen für Ihre Sicherheit.
Unser Ziel ist es, unsere Aufgaben als moderner und innovativer Dienstleister im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen und weiterzuentwickeln.

Sie wollen ein Teil der Kreisverwaltung sein und können auch mal mit anpacken?
Dann verstärken Sie das Team des Kreises Bergstraße in der Abteilung Personal und Organisation am Standort Heppenheim ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt als

Hauswart/in (m/w/d) im Fachbereich Organisation

Entgeltgruppe EG 3 TVöD | 75 % (Teilzeit). Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich | unbefristet

Der Fachbereich Organisation der Abteilung Personal und Organisation stellt mit einem engagierten, kreativen Team die Grundlagen für eine bürgerfreundlich arbeitende Kreisverwaltung. Wir kümmern uns um Büros und Mobiliar, den Fuhrpark und sind Schnittstelle in organisatorischen Fragen zwischen Fachabteilungen und Behördenleitung. Bei uns sind Kreativität, Eigenständigkeit und Verständnis für behördliche Vorgänge gefragt.
 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Sie tätigen Post- und Botengängen
  • Sie unterstützen bei hausinternen Umzügen
  • Sie nehmen leichtere Handwerkstätigkeiten wahr
  • Sie unterstützen den Fachbereich Organisation im Innendienst

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

Erforderlich:
  • Sie sind körperlich in der Lage schwere Gegenstände zu tragen (Kartons, Stühle etc.)
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse
  • Sie sind zuverlässig, verschwiegen und loyal

Darauf können Sie sich freuen

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe  in einem motivierten Team und einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten
  • Die Förderung Ihrer Gesundheit durch zahlreiche Angebote im Gesundheitsmanagement sowie einem Zuschuss zum Mittagessen
  • Einen gut erreichbaren Standort
  • Einen Zuschuss zum Deutschlandticket-Job
  • Die Möglichkeit, ein JobRad zu leasen
  • Eine Vergütung nach EG 3 TVöD zwischen 2.072,02 €  und 2.472.32 € (abhängig von der jeweiligen Berufserfahrung) zuzüglich weiterer tariflicher Sonderzahlungen und einer attraktiven, betrieblichen Altersversorgung

Der Kreis Bergstraße steht für Vielfalt und Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von allen Interessierten. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 17.04.2024 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 58/2024 an.

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim

Ansprechpartner/in: Lena Gottmann Telefon: 06252 15 5202