Kreis Bergstrasse

Dipl. Ingenieurin/ -Ingenieur Fachrichtung Bauingenieurwesen Schwerpunkt Wasserbau / Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)

  • Kreis Bergstraße
  • Heppenheim
scheme imagescheme imagescheme image

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich.

Der Kreis Bergstraße sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Bauen und Umwelt eine/ ein Dipl. Ingenieurin/ -Ingenieur der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Wasserbau / Siedlungswasserwirtschaft. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet für 2 Jahre mit einer Arbeitszeit von 50 %. Die Vergütung erfolgt nach EG 11 TVöD. Eine entsprechende Stellenbewertung ist vorgesehen.

Das sind Ihre Aufgaben

  • •Selbständige Erarbeitung von Kurzgutachten und Stellungnahmen zu Fragestellungen im Bereich Wasserwirtschaft
    •Außendienst; Gewässerschauen, Vor-Ort-Kontrollen
    •Einsatz bei Gewässeralarm
    •Sachbearbeitung in allen wasserwirtschaftlichen Fragen
    •Grundwasserschutz, Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
    •Überwachung und Renaturierung von Oberflächengewässern
    •Gewässerausbau und Hochwasserschutz
    •Anlagenbezogener Gewässerschutz
    •Arbeit mit Fachinformationssystem des Landes Hessen
    •Wasserwirtschaftliche Beratung von Antragstellern, Anlagenbetreibern, Verbänden, Städten und Gemeinden

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit den Schwerpunkten Wasserbau / Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbarer Studiengänge
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen kommunale Siedlungswasserwirtschaft und Abflussregelung sowie in der Anwendung Geographischer Informationssysteme (GIS)
  • EDV-Kenntnisse im Bereich Word, PowerPoint & Excel
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Mobilität, Engagement und Durchsetzungsvermögen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. B

Unser Angebot für Sie

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.08.2021 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 99 / 2021 an. 

Bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim