Logo

Deine Ausbildung zum/zur technischen Systemplaner/in (m/w/d)

  • Kreis Bergstraße
scheme imagescheme imagescheme image
Hey, du da draußen! Lust, Teil eines Teams zu werden, das mit seinen über 1.600 klugen Köpfen einen echten Unterschied in der Region macht?
Dann solltest du dir den Kreis Bergstraße und seine Eigenbetriebe näher anschauen. Bei uns bist du nicht nur ein weiteres Gesicht in der Masse – du gestaltest aktiv die Zukunft mit!
Wir sind stolz darauf, unseren 50+ Auszubildenden und Studierenden nicht nur Jobs, sondern Karrieren mit Perspektive zu bieten. Von Umweltschutz über Bauprojekten in Schulen bis hin zur technischen Gebäudeausrüstung – deine Arbeit hat direkten Einfluss auf das Leben der Menschen hier.

Startklar ab dem 1. August 2025? Bei uns erwartet dich eine Vollzeitausbildung mit 39 Stunden pro Woche, aber hey, Teilzeit ist auch kein Problem, falls das besser für dich ist. Was das Finanzielle angeht, sind wir ganz transparent: Ein anständiges Ausbildungsgehalt nach Tarifvertrag (TVAöD) ist dir sicher (Start bei 1.218,26€), dazu kommen Sonderzahlungen und eine betriebliche Altersversorgung. Dein Gehalt steigt mit jedem Ausbildungsjahr (bis 1.314,02€)!
Das steht auf deinem Lernplan in deiner Ausbildung zum/zur technischen Systemplaner/in:
  • Erstellung von Zeichnungen und technischen Dokumentationen, die wirklich was bewirken.
  • Arbeiten mit CAD-Systemen, um Entwürfe und Pläne zum Leben zu erwecken.
  • Planung von kleineren Anlageprojekten im Heizungs-/Lüftungs-/ Sanitär- oder Elektrobereich, die den Unterschied machen.
  • Arbeiten an/ mit Facility Management Systemen, die die öffentliche Verwaltung ein Stück digitaler machen.
Was wir uns von dir wünschen? Einen Schulabschluss (egal welchen), gutes mathematisches Verständnis und gute Deutschkenntnisse, ein Händchen für Technik und die Begeisterung für Teamarbeit. Wir bieten dir eine strukturierte Ausbildung, die dich vom Start weg begleitet.
 
Zusätzlich zu einer spitzen Ausbildung bieten wir:
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, auch mal von zu Hause zu arbeiten, inkl. Laptop für die Zeit deiner Ausbildung.
  • Unterstützung in Form von Zuschüssen fürs Mittagessen und Reisen, Übernahmegarantien und ein Gesundheitsmanagement, das dich fit hält.
  • Ein Patenmodell, damit du immer jemanden hast, an den du dich wenden kannst.
Wir setzen auf Vielfalt und fördern daher besonders Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen und von denen, die sich ehrenamtlich engagieren. Fühlst du dich angesprochen? Dann zögere nicht und schick uns deine Online-Bewerbung bis zum 31. August 2024. Wir sind gespannt auf dich!

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Jasper Dammann
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim
ausbildung@kreis-bergstrasse.de