Logo

Containment Scouts (m/w/d) im Rahmen der Corona-Pandemie

  • Kreis Bergstraße
  • Heppenheim
scheme imagescheme imagescheme image

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.400 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich.

Der Kreis Bergstraße sucht ab sofort für das Gesundheitsamt mehrere Containment Scouts (m/w/d) im Rahmen der Corona-Pandemie. 
Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet für die Dauer von sechs Monaten mit einer Arbeitszeit von 100 % (Vollzeit).
Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TVöD

Die Stellenausschreibung richtet sich insbesondere an Studierende, die bereit sind, ein Urlaubssemester einzulegen, sowie Abiturientinnen und Abiturienten.

Ihr zukünftiger Aufgabenschwerpunkt

  • Sie kommunizieren mit Personen, die einen positiven Test auf SARS-Cov-2 haben sowie ggf. deren Kontaktpersonen
  • Sie unterstützen bei der Erfassung und Verarbeitung von eingegangenen Meldungen von positiv getesteten Personen oder betroffenen Einrichtungen
  • Sie geben Befunde und Daten in die entsprechende Datenbank ein
  • Sie unterstützen das Team des Gesundheitsamtes und helfen bei der Eindämmung der Corona-Pandemie

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

Sie studieren oder sind Abiturient/in mit
  • einer ausgeprägten Motivation und großem Interesse an den beschriebenen Aufgaben
  • fließenden Deutschkenntnissen (Niveau C1)
  • hoher Selbständigkeit und Flexibilität
  • Serviceorientierung und adressatengerechter Kommunikation
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
Wünschenswert sind außerdem:
  • Erfahrung in der Durchführung von Befragungen
  • MS-Office-Kenntnisse
  • weitere Sprachkenntnisse

Unser Angebot für Sie

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 21.08.2022 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 138/2022 an. 

Bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss
Fachbereich Personalmanagement
Gräffstraße 5
64646 Heppenheim

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Nils Vonderheid über Nils.Vonderheid@kreis-bergstrasse.de